Zahnimplantat oder Brücke

Zahnimplantat
Quelle: Flickr.com @ dig-i-pic

Es gibt viele Gründe, weswegen man Teil von seinen Zähnen verlieren kann. Gerade im Sichtbereich gibt es Implantate und andere Methoden, damit der Zahnverlust nicht auffällig ist. Doch welche Variante hier die beste ist, das fragen sich viele.

Das Schließen der Lücke ist für die Zahnärzte heute kein Problem mehr, da sie mehrere Möglichkeiten haben, dies zu tun. Allerdings hängt es hier nicht nur von der Beschaffenheit der Zähne ab, sondern natürlich auch vom nötigen Kleingeld. Die Zahnimplantate und die Brücken sind der beliebteste und preisgünstigste Zahnersatz. Bei der ersten Variante wird ein Implantat direkt mit dem Kiefer verschraubt. Bei der zweiten Variante wird einfach ein neuer Zahn in Form einer Brücke zwischen die zwei benachbarten gesetzt und entsprechend angepasst. Wenn man die beiden Methoden vergleicht, konnten die Mediziner noch keine genauen Vorteile oder Nachteile herausarbeiten, sodass eines der beiden besser wäre. Es kommt immer auf den Patienten und die Lage der Zähne an, wenn man sich für einen Ersatz entscheiden muss.

Schreibe einen Kommentar