Zahnersatz aus hochqualitativem Material

Selbst wenn Sie sich gesund ernähren machen Sie sich selten Gedanken darüber, wie groß jene Kräfte sind, welche auf Ihre Zähne ausgeübt werden, während Sie auch nur ganz normal zu Abend essen. Tatsächlich wirken immerhin zwischen 15 und 30 kg, im Extremfall sogar bis zu 100 kg während des Kauens auf die einzelnen Zähne ein. Allein dieser Tatbestand wird Ihnen die besonderen Ansprüche nicht nur an die Zähne und den Zahnhalteapparat sondern auch an einen eventuellen Zahnersatz deutlich machen. Eine weitere besondere Belastung kann bei Betroffenen auch das nächtliche Zähneknirschen sein. Es entzieht sich eben einfach der besonderen Vorsicht und Kontrolle. Doch dessen ungeachtet wirken hierbei enorme Scherkräfte auf die Zähne und den Zahnhalteapparat ein. In Anbetracht dieser Überlegungen bekommt die Sachlage Zahnersatz ein erheblich umfassenderes Gewicht. Auf Zahnersatz.de finden sie alle wichtigen Informationen rund um den Zahnersatz.

Die Zähne- Begleiter für das gesamte Leben

 

Die Zähne sind ein absolut einzigartig zu versorgender Teil des Organismus. Billige Massenware lässt nicht nur diese spezifischen Ansprüche unerfüllt, sondern kann zusätzliche Risiken für Ihre Gesundheit beinhalten. Um die gewünschten Anforderungen erfüllen zu können muss Zahnersatz individuell und aus hochqualitativem Material gefertigt sein. Nur unter diesen Voraussetzungen kann eine langfristige und beschwerdefreie Zahnsanierung gewährleistet werden.

Die Erwartungen an den Zahnersatz

Die allgemeinen Erwartungen an einen Zahnersatz überhaupt betonen die Bedeutung einer absoluten Notwendigkeit der qualitativ hochwertigen Ausgangsmaterialien. Zahnersatz soll keinesfalls die Gesundheit mit schädlichen Substanzen gefährden. Er soll sehr lange halten, von den eigenen Zähnen in Farbe und Glanz nicht zu unterscheiden sein, Ihrem Kauverhalten das Gefühl eines vollständig gesunden Zahnapparates vermitteln und vor allem soll er preiswert sein.

Kronen, Brücken und Vollprothesen

All diese Anforderungen verlangen nicht nur meisterhaftes, handwerkliches Geschick der Zahnärzte und Zahntechniker. Vor allem an die Werkstoffe werden außerordentliche Ansprüche gestellt. Zum Zahnersatz gehören unter anderem Kronen, Brücken, Teleskop – oder Vollprothesen aber auch Implantate. Als Materialien kommen Legierungen, Keramische Verblendungen oder hochfeste Keramik zum Einsatz. Eindeutig kann der Zahnersatz nur dann das in ihn gesetzte Vertrauen erfüllen, wenn die zu seiner Herstellung verwendeten Materialien absolut hochwertig sind.

Schreibe einen Kommentar