Weg mit der Angst vor dem Zahnarzt

Zahnarzt ist für viele Menschen ein schauriger Begriff, der Gänsehaut verursachen kann. Die Angst vor dem Zahnarzt ist nicht selten und muss bekämpft werden.

Die Carl Zeiss AG möchte jetzt den vielen Patienten die Angst vor dem Zahnarzt mit neuer Technik nehmen. Dabei geht es jedoch nicht um schmerzfreie Bohrungen oder zahnärztliche Geräte, sondern um eine ganz spezielle Videobrille. Diese Brille kann der Patient während der Behandlung aufsetzen und entweder seine Lieblingsserie schauen oder sich von einem Musikvideo berieseln lassen. In der Brille wird dafür eine Leinwand simuliert, die auch unabhängig von der Sehstärke entsprechend angepasst werden kann. In einigen Tests wurde die Brille bereits genutzt und die Patienten waren von der Technik begeistert. Sie würden sie weiter empfehlen, selbst für Kinder und Jugendliche, die Angst vor dem Zahnarzt haben.

Schreibe einen Kommentar