Schöne Zähne durch Ästhetische Zahnmedizin

Ein schönes Lachen öffnet Türen und Herzen. Diese Lebensweisheit bestätigt sich in vielen Lebenssituationen. Umso toller ist es, wenn das Lachen besonders schön wird durch gesunde, weisse Zähne.


Die Zähne gesund zu halten ist in erster Linie Übungssache und Disziplin. Denn mit der richtigen Mund und Zahnhygiene bleiben die Zähne einfach gesund. Hierzu zählt vor allem das regelmässige putzen 2-3 täglich und noch wichtiger…die tägliche Anwendung von Zahnseide. Unterstützend wirkt hier die professionelle Zahnreinigung. Hierbei entfernt der Zahnarzt auch Hartnäckige Verschmutzungen mittels Ultraschall und Poliermaschine…auch in den Zahnzwischenräumen. Abschliessend werden die Zähne mit Fluorid Gel eingepinselt. Das macht Sie widerstandsfähig. Ergebnis sind glattere und grundgereinigte Zähne. Wer die Zähne mit diesen Massnahmen sauber hält, muss nicht Karies und Zahnstein fürchten. Denn oft reicht diese Pflege aus um die Zähne lange gesund zu halten.

Doch trotz aller Hygiene werden die Zähne mit der Zeit dunkler und verfärben sich. Hier greift die Zahnaufhellung: Wer die Zähne weisser halten möchte, kann zu diesem Zwecke ein Bleaching durchführen. Hierbei werden die Zähne mit chemischen Mitteln einige Farbstufen heller gemacht und man hat wieder ein strahlend helles Lächeln.

Allerdings bauen sich bei jedem Menschen die Zähne Aufgrund des Alters ab.
Das Zahnfleisch bildet sich Aufgrund von Alterserscheinung zurück und sorgt für freiliegende Zahnhälse oder zu absterbenden Zähnen. Oft gibt es ab mitte dreissig auch wieder Verschiebungen und die Zähne können nochmal schief werden. Bei vielen Menschen wurden schiefe Zähne auch niemals korrigiert und es entsteht einfach im Alter nochmals der Wunsch nach einem makelloserem Gebiss.

Für alle diese Dinge gibt es, für Menschen die es möchten, die moderne Zahnchirurgie. Denn das Schöne ist: Mund- und Kieferchirurgen können heutzutage fast alle ästhetischen Wünsche erfüllen. Die Palette reicht von einfachem Zahnersatz (z.B. in Form einer Brücke) bis zu hochwertigen Implantaten. Auch die Zahnkorrektur mittels Spangen kann heutzutage in jedem Alter durchgeführt werden. Leider werden die Kosten für eine Zahnstellungskorrektur nur in der Jugend von der Krankenkasse übernommen. Zahnersatz wird nur gering bezuschusst für Erwachsene. Ein Grossteil der Zahn-Operationen, insbesondere wenn es sich um Schönheitsoperationen handelt, müssen aus eigener Tasche bezzahlt werden, denn sie dienen meist ja nur einer optischen Korrektur und haben keine medizinische Notwendigkeit. Für ausführliche weiterführende Informationen zur Zahnästhetik empfehlen wir Ihnen diese Seite. Zum Thema Kostenerstattung und Ersparnis bietet die Stiftung Warentest wertvolle Informationen.

Schreibe einen Kommentar