Notdienst für Notfälle – wie Zahn- und Augenärzte schnell helfen

Notfall für Zahn- oder Augenprobleme

NotdienstBei Notfällen für Zahn- und Augenprobleme können Sie sich stets bei Ambulanzen für diese Probleme melden. Sie brauchen lediglich Ihre Krankenversichertenkarte, Ihren Personalausweis und können somit ohne vorherigen Anruf, sich in der Ambulanz melden. Zudem gibt es auch noch viele Ärzte, die einzig und allein als Notfallpraxis für solche gesundheitlichen Probleme vorhanden sind. In diesen Praxen müssen Sie sich vorher telefonisch melden und falls dieser Arzt nicht zu erreichen ist, melden Sie sich bei dem nächsten Notdienst. Es kann auch sein, dass es mehrere Notdienste für diesen Bereich in Ihrer Stadt gibt, dann suchen Sie sich einfach den aus, den Sie bevorzugen.

Bei welchen Problemen, kann ich den Notdienst in Betracht ziehen?

Sobald Sie starke Schmerzen verspüren, sich ein Infekt weiter verbreitet, Sie sich eine Unfallverletzung zugezogen haben oder ein Problem daliegt, dass schnellst wie möglich behandelt werden muss. Dann zögern Sie nicht und besuchen Sie den Notdienst.

Alle Patienten werden aufgenommen und falls Sie nicht genau wissen, ob das Problem groß genug ist, dann wenden Sie sich einfach telefonisch an den Notdienst und schildern den Mitarbeitern das Problem. Die Mitarbeiter werden Sie so gut wie möglich beraten und Ihnen auch mitteilen, ob die Behandlung wirklich schnellstmöglich nötig ist. Sie können aber stets auf einen Besuch im Notdienst bestehen.

Wie ist die Erreichbarkeit der Notdienste?

Notdienste sind in der Regel 24-Stunden-Notdienst und immer erreichbar. Sei es am Wochenende, um 5 Uhr Morgens oder an Feiertagen. Die durchgehende Erreichbarkeit ist dafür da, dass die normalen Ärzte nicht außerhalb ihrer Arbeitszeiten sich um ihre Patienten kümmern. Zudem können Sie auch den Notdienst im Ausland nutzen – siehe beispielsweise Augenarzt in Zürich (Schweiz). Mit der Voraussetzung, dass dieser Notdienst in diesem Land vorhanden ist.

Falls Sie in diesem Moment starke Schmerzen verspüren, zögern Sie nicht und suchen den nächsten örtlichen Notdienst auf.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Schreibe einen Kommentar