Fitness und die Zahngesundheit

Der allgemeine Gesundheitszustand des Menschen steht in direktem Zusammenhang mit der Zahngesundheit. Schlecht gepflegte Zähne werden krank und verursachen Sekundärerkrankungen, die für den Betroffenen zu schwerwiegenden körperlichen Beeinträchtigungen führen können. Ein Programm zur Prophylaxe von Zahnerkrankungen sollte vor allen Dingen die Aufklärung über die Entstehung von Zahnerkrankungen beinhalten. Auf der Seite fitbleiben.net können sich gesundheitsbewusste Menschen Informationen über die richtige Ernährung, Fitness-Programme und vernünftige Diät-Varianten zur Erhaltung der Gesundheit einholen. Die häufigsten Erkrankungen der Zähne und des Zahnfleischs stellen Karies (Zahnfäule) und Parodontitis, Paradentose und Gingivitis (Zahnfleischerkrankungen) dar. Bei ungenügender Reinigung der Zähne Säure auf den Zahnschmelz einwirken und Karies (Fäulnis) hervorrufen.

Zahngesundheit und Fitness, Vermeidung von Zucker

Zur Fitness gehört die richtige Ernährung, die ausgewogen aus der richtigen Menge Kohlenhydrate, Eiweiß und Fett bestehen sollte. Wichtige Informationen zu diesem Thema, die man auch umsetzen kann, sind auf der Seite fitbleiben.de zu finden. Mit der Vermeidung von Zucker z.B. erreicht man nicht nur den allgemeinen Gesundheitszustand zu verbessern, sondern die Zahngesundheit profitiert ebenfalls davon. Bakterien wandeln Zuckermoleküle aus der Nahrung in Säuren um, die den Zahnschmelz angreifen, Mineralien herauslösen und den Zahn langsam zersetzen. Gefährliche Bakterien, die vom zerstörten Zahn über die Blutbahn in den Kreislauf gelangen, können Schäden an Nieren und Herz hervorrufen. Selbst eine Sepsis mit fatalen Folgen kann durch einen kranken vereiterten Zahn ausgelöst werden.

Zahngesundheit und Fitness, Erhaltung der Zahngesundheit

Die Themen zur Erhaltung der Zahngesundheit sind breit gefächert und werden zur Prävention bereits den Kindern mit Erfolg in den Schulen beigebracht. Gesunde Ernährung und Fitness sind die beste Prävention zur Gesunderhaltung der Zähne. Gezielte gesunde Ernährung spielt als Stellschraube für die Zahngesundheit und Fitness die tragende Rolle spielt. Kalzium ist ein wichtiger Bestandteil von gesundem Zahnschmelz. Jeder kann selbst durch gesunde Ernährung mit vielen Milchprodukten und kalziumhaltigen Nahrungsmitteln seinen Beitrag zu gesunden Zähnen beitragen.

Schreibe einen Kommentar